DO SOMETHING EVERYDAY THATS BRINGS YOU COLSER TO YOUR GOALS

Die liebe zum Bloggen kommt immer wieder aufs neue.#1

1 % Liebe | Lass Liebe da

Seid dem ersten Moment wo ich mich auf einem Blog rum getrieben habe, war ich fasziniert davon. Es hieß die ganze Zeit 'Ich will auch so einen Blog!' und kurzerhand erstellte ich mir einen. Damals habe ich noch mit meinem alten LG-Handy fotografiert doch irgendwann wollte ich das meine Bilder in besserer Qualität raus kommen, daraufhin kaufte ich mir meine erste Digitale Kamera, diese war von Samsung. Ich war am Anfang zu frieden damit, doch je mehr ich mich auf Blogs rumtrieb' die alle ihre schönen Bilder in so schöner Qualität zeigten wollte ich eine bessere Kamera. Ich habe meine 2. richtige Kamera in Gedanken gekauft das es eine Spiegelreflexkamera sei. Ich war dumm und hab mir die Beschreibung nicht deutlich durchgelesen, nach der Zeit war ich froh das ich keine Spiegelreflexkamera sofort auf an hieb gekauft habe, denn so konnte ich mich erst mit der Kamera und dem Fotografieren richtig auseinandersetzen. Ein Jahr später hatte ich den Entschluss gefasst 'Jetzt will ich eine Digitale Spiegelreflexkamera'. So kaufte ich mir dieses Jahr im März meine Canon Eos 650D. Das Geld erarbeitete ich mir indem ich Zeitung austrug und die Mühe hat sich gelohnt jetzt kann ich mit stolz sagen, ich habe meine Spiegelreflexkamera durch eigener Hand bezahlt.

Ich habe von einem Blog zum andere gewechselt, immer wenn mir keine Ideen mehr kamen hab ich einen neuen Blog erstellt, dadurch habe ich vielleicht Leser verloren und die Anzahl meiner Leser ist nun auch nicht groß, aber ich brauche keine 1000 Leser damit mir das Bloggen Spaß macht- natürlich wäre es was schönes und nochmal so ein extra Kick- aber das brauche ich nicht.
Ich zeige gerne meine Bilder die ich gemacht habe, ich erzähle gerne von meinem Tag und meinen Gedanken, ich teile gerne mein Leben mit anderen - sofern das natürlich möglich ist, alles möchte ich ja auch nicht verraten. Ich drehe seid Jahren auch gerne Videos, doch vor kurzem habe ich angefangen meine Videos auch auf YouTube online zu stellen - HIER.

Natürlich kommt es auch oft vor das man mal keine Idee hat oder man mal nicht weiß was man machen soll, zum beispiel bei langen Autofahrten, da öffne ich meine We♥it-App und lass mich dort von den vielen schönen Bilder inspirieren. -HIER- findet ihr mich.

Es gibt so vieles, was ich euch über mich und das Verhältnis zum Bloggen noch erzählen möchte, aber für den Anfang reicht es. Es werden mehr kommen zu diesem Thema, als nächstes meine 5 Liebsten Blogger, anschließend möchte ich euch mein -sagen wir mal 'Büro' zeigen, wo die ganzen Post hergestellt werden und dann mein Lieblings Studio, wo ich am liebsten meine Bilder mache.

1 Kommentar:

  1. haha genau wie du mit dem umziehen, kann ich mich auch nicht mehr erinnern, dass ich mit 2 jahren mal auf mallorca war.. aber wenn man fragt.. "warse schon mal auf malle?" "ja klaaaaar" :D ..."mit 2"

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar!♥ Ich freue mich über jegliche Art von Kommentaren, aber ich behalte mir vor Beleidigungen, Spam und sonstiges ohne Vorwarnung zu löschen.